03585/23 05 09 kanzlei@schuledesdaseins.at

Mystik des Schreibens

Die Seele braucht das Staunen

 

"Wir verlieren die Träume, die der Nacht und die des Tages, und zunehmend die Visionen unseres Lebens." (Dorothee Sölle)

Schreiben als Kulturtechnik, als Notwendigkeit, als Weg der Verständigung. Vom Einkaufszettel zum Tagebuch, von den Geburtstagsgrüßen zum Abschiedsbrief. Doch Schreiben ist sehr viel mehr: ein Weg zur Spiritualität und Kreativität, der heilsam sein kann. Schreiben ist ein Dialog mit uns Selbst und der Welt. Kreatives Schreiben verändert uns.

In dieser Schreibwerkstatt im Kloster darf und soll in allen Formen und Sprachen geschrieben werden. Inspirieren lassen wir uns von MystikerInnen und DichterInnen, von Natur und Bewegung. Wir erkunden, wie wir unsere Träume bewahren oder wiederentdecken, wie wir ihnen näher kommen und sie verwirklichen können. Denn am Anfang war das Wort.

 

Start: 02.07.2021 17:00 Uhr
Ende: 04.07.202113:00 Uhr
Kosten: 150,-
Leitung: Mag.a Sabine Kroissenbrunner
Eventnummer: K105
Kategorie: Kreativitätsschule