03585/23 05 09 kanzlei@schuledesdaseins.at

Schule des Daseins

Die Schule | Mit Mut und Hoffnung neue Räume öffnen

 

Sehr bewusst haben wir vor 15 Jahren unserem Seminarzentrum den Titel SCHULE DES DASEINS gegeben, weil wir unser Kloster als Ort des beständigen Lernens und Entwickelns verstehen und weil wir es für viele Menschen genau dafür öffnen wollten. Auch unsere sollten sich durch einen Aufenthalt im Kloster und durch Impulse der verschiedenen Angebote anregen lassen, ihre Talente zu entfalten und ihrem Leben neue Facetten hinzuzufügen, einfach zu lernen, indem sie Erkenntnisse und Erfahrungen sammeln.

Bei allen Herausforderungen, die auf uns als einzelne aber auch als Gesellschaft und als Kirche zukommen, ist es doch notwendig, Mut zu finden und Hoffnung zu wecken, gerade auch durch unseren Glauben an die Erlösungsbotschaft Jesu Christi, wie dies Papst Franziskus in seinem Gebet am leeren Petersplatz im März 2020 so eindrucksvoll deutlich gemacht hat. " Der Herr fordert uns heraus, [...] Solidarität und Hoffnung zu wecken und zu aktivieren, die diesen Stunden, in denen alles unterzugehen scheint, Festigkeit, Halt und Sinn geben." Weiter lädt er dazu ein, Kreativität Raum zu geben und Mut zu finden, Räume zu öffnen für neue Formen der Gastfreundschaft, der Geschwisterlichkeit und der Solidarität.

Auch wenn wir nicht wissen, ob das Jahr 2021 ohne wesentliche Einschränkungen gestaltet werden kann, haben wir versucht, ein abwechslungsreiches Jahresprogramm zusammenzustellen, das im Sinn von Papst Franziskus Wege in neue Räume bereiten hilft.

Dankbar gedenken möchten wir an dieser Stelle auch zweier langjähriger Referenten, die in diesem Jahr verstorben sind: Franz Plener, der vielen Menschen jahrelang die Schönheit und Tiefe des gregorianischen Chorals näher gebracht hat; und Dr. Johann Fuchs, der in über 25 Fastenwochen sein reiches Wissen und seine ganzheitliche Gesundheitskompetenz an unzählige TeilnehmerInnen weitergegeben hat.

Wir wünschen Ihnen Mut und Hoffnung für das Jahr 2021 und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können!

 

Ihr Abt Benedikt Plank
im Namen der Mitbrüder des Konvents und des Teams im Benediktinerstift

Kursprogramm 2021

Kursprogramm 2021

Sie sind herzlich eingeladen!

Kommen Sie in das Begegnungszentrum im Benediktinerstift St. Lambrecht. Belegen Sie Seminare in der Geistlichen Schule, in der Kreativitätsschule oder in der Managementschule.

Download als PDF

Das Seminarprogramm 2021 im PDF-Format finden Sie hier

 

Alle Seminare auf einen Blick

Hier finden Sie alle Seminare welche bei uns im Stift St. Lambrecht stattfinden auf einen Blick aufgelistet. 

mehr dazu...

Unsere Top Angebote für Sie ausgesucht

Herzlich heißen wir Sie bei uns willkommen und wir freuen uns, wenn Sie bei uns ein wenig zur Ruhe kommen können und zugleich auch innerliche Bereicherung finden! 

St. Lambrechter Ikonenmalkurs II | Termin: 3.5.-8.5.2021

In diesem Kurs erlernen Sie in geduldigem Eingehen auf eine traditionelle Technik, im Selber- Zubereiten der Farben, vielleicht sogar des Brette`s und in vielen achtsamen Schritten das Malen einer eigenen Ikone

weitere Informationen