03585/23 05 09 kanzlei@schuledesdaseins.at

Im Gespräch mit Simone Weil und Dietrich Bonhoeffer

Die französische Philosophin Simone Weil (1909–1943) und der deutsche evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer (1906–1945) lebten wache Zeitgenossenschaft und starben im Widerstand im Zweiten Weltkrieg einen frühen Tod. Mit ihren Schriften hinterließen sie Zeugnisse ihres Fragens und Denkens, die nach wie vor Anregungen für die je eigenen Lesarten von Welt und Evangelium geben können. In diesem Seminar wird eingeladen, in den Spuren ihrer Biographien zu lesen und mit ausgewählten Texten der beiden von Christus Angesprochenen ins Gespräch zu kommen.

Start: 15.09.2023 17:00 Uhr
Ende: 17.09.202313:00 Uhr
Leitung: Dr. Elisabeth Pernkopf
Eventnummer: G316
Kategorie: Geistliche Schule