+43 3585 2305 0 info@stift-stlambrecht.at

Aufgaben für Mönche

 

DIE ÄMTER

Die Brüder in einem Kloster übernehmen mit der „ewigen Profess“ auch Verantwortung innerhalb des klösterlichen Betriebes.

Es ist schließlich der Abt, der einzelnen Mönchen die Verantwortung für bestimmte Aufgaben in geistlichen und in wirtschaftlichen Bereichen überträgt.

Zu seinem Stellvertreter in der Leitung des Klosters bestellt der Abt nach Anhörung aller Mitbrüder einen Prior, dessen besondere Sorge der inneren und äußeren Ordnung der Gemeinschaft und des Klosters gilt.

 

Folgende „Positionen“ sind es, die Mönche in einem Kloster bekleiden: Abt, Prior, Novizenmeister, Hofmeister (Wirtschafter), Kellermeister, Küchenmeister („Fleischhacker“), Forstmeister, Gutsadministrator, Gastmeister, Infirmar, Kapitelsekretär, Archivar, Bibliothekar, Kustos, Kirchenrektor, Regens chori, Gärtner…

Die Mönche von St. Lambrecht

Abt Benedikt Plank

KR, Mag. theol., Leiter des Seelsorgeraumes St. Lambrecht, Pfarrer und Moderator in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Provisor in Kärntnerisch Laßnitz, Wallfahrtsseelsorger in Maria Schönanger, Archivar, Bibliothekar, Kustos


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

Bischof Maximilian Aichern

Dr. theol. h.c., em. Diözesanbischof von Linz


Herkunft: Wien (Erzdiözese Wien)

Altabt Otto Strohmaier

em. Abt, KR, Lic. theol., Excurrens nach St. Blasen und Karchau, Seelsorger in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith


Herkunft: Halltal bei Mariazell (Diözese Graz-Seckau)

P. Gerwig Romirer

Mag. theol., Prior, Hofmeister, Verantwortlicher für Tourismus und Kultur, Leiter des Begegnungszentrums 'Schule des Daseins', Seelsorger in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Geistlicher Assistent des Katholischen Bildungswerkes der Diözese Graz-Seckau


Herkunft: St. Lambrecht (Diözese Graz-Seckau)

P. Maximilian Vollmann

GR, Vikar in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

P. Karl Schauer

KR, Mag. theol. Ehrenkanonikus des Domkapitels von Eisenstadt, Bischofsvikar für Wallfahrtswesen, Tourismusseelsorge und Berufungspastoral in der Diözese Eisenstadt, Diözesandirektor des Canisiuswerkes, bischöflicher Beauftragter für die Ständigen Diakone


Herkunft: Gabersdorf (Diözese Graz-Seckau)

P. Christoph Pecolt

Mag. theol., Leiter des Seelsorgeraumes Mariazell, Pfarrer in Mariazell und Gusswerk


Herkunft: Neudörfl (Diözese Eisenstadt)

P. Alfred Eichmann

GR, Lic. theol., Novizenmeister und Klerikermagister, Kapitelsekretär, Handlungsbevollmächtigter für Pastoral im Seelsorgeraum St. Lambrecht, Pfarrer in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Katechet


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

P. Michael Staberl

GR, Dr. theol., Superior in Mariazell, Landesfeuerwehrkurat für Steiermark


Herkunft: Mariazell (Diözese Graz-Seckau

Br. Raimund von der Thannen

Regularoblate, Gastmeister, Küchenmeister, Leiter des Kloster- und Naturparkladens

Herkunft: Egg (Diözese Feldkirch)

Fr. Aaron Laun

Theologiestudent in Salzburg/Kolleg St. Benedikt


Herkunft: Baumgarten (Diözese Eisenstadt)

Fr. Helmut Ladstätter

Regularoblate, Mitarbeit in Sakristei und Garten

Herkunft: Kulm am Zirbitz

Abt Benedikt Plank

KR, Mag. theol., Leiter des Seelsorgeraumes St. Lambrecht, Pfarrer und Moderator in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Provisor in Kärntnerisch Laßnitz, Wallfahrtsseelsorger in Maria Schönanger, Archivar, Bibliothekar, Kustos


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

Bischof Maximilian Aichern

Dr. theol. h.c., em. Diözesanbischof von Linz


Herkunft: Wien (Erzdiözese Wien)

Altabt Otto Strohmaier

em. Abt, KR, Lic. theol., Excurrens nach St. Blasen und Karchau, Seelsorger in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith


Herkunft: Halltal bei Mariazell (Diözese Graz-Seckau)

P. Gerwig Romirer

Mag. theol., Prior, Hofmeister, Verantwortlicher für Tourismus und Kultur, Leiter des Begegnungszentrums 'Schule des Daseins', Seelsorger in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Geistlicher Assistent des Katholischen Bildungswerkes der Diözese Graz-Seckau


Herkunft: St. Lambrecht (Diözese Graz-Seckau)

P. Maximilian Vollmann

GR, Vikar in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

P. Karl Schauer

KR, Mag. theol. Ehrenkanonikus des Domkapitels von Eisenstadt, Bischofsvikar für Wallfahrtswesen, Tourismusseelsorge und Berufungspastoral in der Diözese Eisenstadt, Diözesandirektor des Canisiuswerkes, bischöflicher Beauftragter für die Ständigen Diakone


Herkunft: Gabersdorf (Diözese Graz-Seckau)

P. Christoph Pecolt

Mag. theol., Leiter des Seelsorgeraumes Mariazell, Pfarrer in Mariazell und Gusswerk


Herkunft: Neudörfl (Diözese Eisenstadt)

P. Alfred Eichmann

GR, Lic. theol., Novizenmeister und Klerikermagister, Kapitelsekretär, Handlungsbevollmächtigter für Pastoral im Seelsorgeraum St. Lambrecht, Pfarrer in St. Lambrecht, Mariahof, Neumarkt, Zeutschach, Steirisch Laßnitz, Perchau und Greith, Katechet


Herkunft: Mariahof (Diözese Graz-Seckau)

P. Michael Staberl

GR, Dr. theol., Superior in Mariazell, Landesfeuerwehrkurat für Steiermark


Herkunft: Mariazell (Diözese Graz-Seckau

Br. Raimund von der Thannen

Regularoblate, Gastmeister, Küchenmeister, Leiter des Kloster- und Naturparkladens

Herkunft: Egg (Diözese Feldkirch)

Fr. Aaron Laun

Theologiestudent in Salzburg/Kolleg St. Benedikt


Herkunft: Baumgarten (Diözese Eisenstadt)

Fr. Helmut Ladstätter

Regularoblate, Mitarbeit in Sakristei und Garten

Herkunft: Kulm am Zirbitz